Wir hier - Ihr da
  4th of July in San Diego
 
 






Aufgrund des 4. Juli hatten wir ein langes Wochenende...

Was heißt das?
Sicher - wir waren wieder unterwegs...

Wo?
Natürlich unser geliebtes San Diego...


Donnerstag Nacht ging es los...



San Diego, 03. Juli 2009

Am Nachmittag kamen wir in unserem Hotel an.
Es war soooo heiß...puh...
...also ersteinmal in den Pool...

Am Abend ging es dann in die San Diego Sportsarena.
Die Smack Down Tour (Wrestling) machte heute halt in San Diego...

Die Arena war fast ausverkauft und eine Mega-Stimmung....






...los geht`s...














Spät am Abend waren wir erst wieder im Hotel.




San Diego, 04. Juli 2009



Heute ist DER Feiertag der Amerikaner...
... denn sie feiern ihre Unabhängigeit...

Auch wir haben uns,
einer der vielen Paraden nicht entgehen lassen...













Überall - wirklich überall...
... sah man die Natianalfahnen und Faben...















Er war der Hammer...






...und Tschüß...
(Andrej will jetzt auch sowas !)





Am Mittag ging es dann auf,
in einen Wasserpark zur Abkühlung...

Soak City mit vielen Rutschen, Rutschen und Rutschen...

Aber auch einem Wellenbad und Fun-Water-Area.








Was für eine lustige Angelegenheit,
klar ist ja wohl das wir alles ausprobiert haben.





Am Abend ging es dann wieder Richtung San Diego.
Ziel: Seaport Village.

Eine Ansammlung von Geschäften (meist Souvenirs),
Cafe`s und Restaurants,
... alles direkt am Hafen.
Gemütlich war´s und schön zum bummeln und entspannen...




Hier ein Blick auf die Coronado Brücke...
links im Bild bereits viele Menschen,
welche sich mit grillen und Familienspass die Zeit
auf das heutige Feuerwerk verkürzen.





Das ist Amerika...
... es wird gegrillt wo Platz ist...
...ganz gleich ob Park, Strand oder eben wie hier am Hafen.



Niemand beschwert sich und alle helfen sich gegenseitig aus...



In San Diego fanden insgesamt 10 Feuerwerke statt,
... meist ab 21 Uhr.

Wir entschieden uns für den Strand.
Hunderte oder Tausende (?)
Es war auf jedenfall sehr voll, genossen das Spektakel.








San Diego, 05.Juli 2009

Nachdem wir ausgeschlafen,
gefrühstückt und unsere Sachen gepackt hatten,
ging es weiter nach Los Angeles...

Das Outlet, welches Ostern geschlossen hatte, wurde erobert.

Danach ging es für einen Spaziergang an den Pazific.

Uns verschlug es,
wie damals auf unserer ersten Rundreise,
an den Laguna Beach.

Diesmal waren wir aber an einem anderen Abschnitt des Strandes.





Endlich Wasser...





Wir testeten vorsichtig die Temperatur...





- Huch -   Ist das kalt...

Die kleine Welle meinte es weniger schonend...
...und schon standen wir bis zur Wade im kühlen Nass...





Andrej wagte noch einen Versuch...





Doch Rückzieher ?!





Uiuiui...






Nun ist es doch passiert...





Andrej auf Entdeckungsreise...







Ich schau ersteinmal den Felsen hinunter..
Wie tief ist das hier?





Schnell ein Foto bevor eine Welle am Felsen bricht...
und ich nass werde...





Zu spät...





Andrej hat Spass...
...und lässt mich nicht "durch"...





Auf`s neue...






Ich glaube Andrej wollte mal Bergsteiger werden...





Ich wollte durchs Tor...
Andrej nicht...
... man(n) könnte ja nass werden...







Es wirkte garnicht so tief...
wenn aber die richtige Welle kam,
flutete sich das Tor fast Oberschenkel tief...

Einige Rückzieher wurden gamacht...





Dann den richtigen Augenblick abgepasst...
Augen zu und durch...





Auf dem Rückweg konnte ich die Wellen nicht sehen 
und wurde natürlich nass...







Auch dieses war nicht die beste Entscheidung...





...denn genau so eine Welle kam um die Ecke...





- Tatatata -







Warum hatte ich meinen Bekini auch nicht angezogen?

Ach ja - wir wir wollten ja eigentlich nur kurz,
vor unserer Heimfahrt,
... am Strand spazieren...

Und genau auf diesen machten wir uns dann gegen Abend...
Am nächsten Morgen, kamen wir wieder in Alamo an.

------

Und wieder ist ein Wochenende vorbei...

---------
-----
--

 
  Unsere Homepage hatte bisher 75405 Besucher (196797 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=