Wir hier - Ihr da
  Ziel unserer Umgebung, White Sands
 
"


Nicht nur das Leben in Alamogordo interessiert euch?
Sondern auch was um uns herum passiert und los ist?


Dann nehmen wir euch nun virtuell mit, nach White Sands...

... Eine wunderschöner Fleck auf Erden...
zu welchem wir ca 15 - 20 min mit dem Auto fahren.




Am nördlichen Rande der Chihuaha Wüste liegt ein,
von Bergen umsäumtes Becken,
bekannt als das Tularusa Basin.


Aus dem Herzen dieses Beckes erhebt sich eines
der großen Naturwunder dieser Erde,
der glitzernde weiße Sand von New Mexiko.


Große, wellenartige Dünen aus Gipssand,
haben 275 Quadratmeilen Wüste unter sich begraben
und somit das größte Gipsdünenfeld der Welt geschaffen,
somit National Monument der USA.

Die leuchtendweißen Dünen verändern sich ständig:
sie wachsen, steilen sich auf,
verändern ihre Form - sie sind immer in Bewegung.

Dies merken wir insbonders dann,
wenn es hier mal wieder einen etwas größeren Windsturm gibt,
denn dann verschwindet Alamogordo förmlich im Sand,
sichtbar wie starker Nebel...


Einfahrt von White Sands - NEIN DAS IST KEIN SCHNEE -
hier noch grünlich bewachsen,
aber im inneren Gebiet fast garnicht mehr.







Überall dieser strahlend weiße Gipssand,
also eine Sonnenbrille ist zu gewissen Tageszeiten sehr sinnvoll 






... einfach schön anzusehen...






Ich habe die Düne erklettert...







... und genieße nun diese wunderschöne Aussicht über die Dünen...







... nur runter ist garnicht so einfach,
der Sand ist fein weich und somit sehr rutschig...






...danach hat man die Schuhe garantiert voller Sand...
(Aber man darf ja nichts mitnehmen da es sich hier,
ja um Nationaleigentum handelt...
Also schnell die Schuhe auskippen, wir wollen ja nicht schmuggeln . )






Andrej hat das Spektakel von "unten" beobachtet






Tja dies ist nun White Sands...
... hier nochmal ein paar besonders schöne Schnappschüsse...













Und man könnte behaupten fast jeder hat White Sands schon einmal gesehen,
beispielsweise in Star Wars, die Raumschiffe welche in der Wüste landen,
sind eigenlich alle in White Sands gelandet,
zumindest dort verfilmt worden,
ebenso wie Filmszenen aus "der Pate" und "Independence Day"

Und in der nahe gelegenen White Sands Missile Ranch (Raketenbasis)
wurden die im zweiten Weltkrieg erbeuteten deutsche Raketen getestet,
Die 4000 Quadratmeilen große Basis ist nach wie vor
ein wichtiges Testgebiet,
für experimentelle Weltraum- und Waffentechnologie.

Unser White Sands... nun habt ihr`s gesehen...
 
  Unsere Homepage hatte bisher 73063 Besucher (189577 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=