Wir hier - Ihr da
  FIPS
 



Alamogordo, 18.Oktober 2009


Platz da.. hier kommt FIPS...


Nun werde ich auch in Zukunft,
offiziell auf unserer Homepage vertreten sein...

Denn was lange währt wird endlich gut...
Nach fast 10 Jahren...

Zukunftig...
... aber spätestens ab Februar 2010...
werde ich meine Eltern auf Trab halten.


Übrigens bin ich ein Mitbringsel unseres New York Trips...
bin also auch schon etwas rumgekommen,
wenn auch bisher als "blinder Passagier".

FIPS ...
... nennen mich meine Eltern übrigens,
da ich zuert aussah wie ein Erdnussflips...
und Mama so ein großes Verlangen nach diesen,
besonders zum Anfang der Schwangerschaft hatte...

Mama und Papa freuen sich riesig...
und können es kaum erwarten mich kennenzulernen...


Auch die werdenen Großeltern und Tanten freuen sich tierisch...
( Diese konnten ja nun in unserem Deutschlandurlaub...
Kontakt über das FIPS-Fon und Mamas Bauch aufnehmen...)

(ÜBRIGENS: Tante " Helga" - Ich konnte dich hören...)

Bisher bin Ich auch ein ganz lieber FIPS...
keine Übelkeit, keine Gelüste...
Halt ein Chillmaster...





Seit unserem Deutschlandurlaub,
von dem wir gestern wiedergekommen sind...
zeige ich mich nun auch der Außenwelt...


Noch etwas bedeckt,
aber die Mama wird nun deutlich runder...
( kein Burgerbauch mehr wie zu anfang...)

Seit dem 21. September wissen Mama und Papa nun auch,
dass der Papa den Volltreffer gelandet hat...

Die Mama bleibt also Königin im Haus,
und der Papa muss irgendwann als König abdanken...






Um nach dem langen Flug nochmal zu schauen ob es mir gut geht,
war Mama in Deutschland nocheinmal beim Arzt..

Auch hier habe ich meine Männlichkeit gleich wieder,
unter die Lupe gehalten...


Zudem bin ich innerhalb einer Woche um 4 cm gewachsen,
und habe mein Gewicht fast verdoppelt...

Stand 29.September 2009
14 cm SSL ( 18cm gesamt und 280g)

Da die Mama seither 7cm mehr Bauchumfang hat,
( Seit Schwangerschaftsbeginn 13cm)
kann vermutet werden das ich weiterhin schön gewachsen bin...
Mal sehen wann der nächste Termin ansteht...
( Ist hier ja leider nicht allzu oft...)

---

Fünf Kilo sind es nun mehr...

Aber die Frage ist bei wem?
Oder handelt es sich bei Papa um typischen Fall von Kolanzschwanger?





In Deutschland habe ich Mama auch das erste Mal getreten...
Pünktlich zu ihrem Geburtstag...

Über die Lage war Mama zwar nicht sonderlich erfreut,
(In die morgendlich gefüllte Blase...)
aber trotzdem glücklich über dieses erste Zeichen von mir...

War ja auch garnicht böse gemeint...

Papa ist noch etwas aussen vor...
Er reibt und rubbelt aber zugern an Mamas Bauch...
Ist ja ganz nett und ich freu mich auch...
aber nicht das der denkt ich kann Wünsche erfüllen...


Bin doch kein Geist in der Lampe...
sondern der FIPS im Bauch...

Seit heute kann man mich hin und wieder auch von außen sehen...
Jedenfalls wenn ich Turnstunde habe...

Das sieht dann vermutlich wieder so aus...
(Bild aus der 14 SSW, aber bereits da schon sportlich...sportlich...
und nie das treten mit Schwung vergessen...)
Vielen Dank auch...




Papa Augen sind aber noch etwas langsam...
(Oder Jetlag? )

Das wird auch noch...

So...
Vorgestellt habe ich mich nun...
werde euch ab sofort, hier auf dem laufenden halten...

Euer FIPS
( Welcher schon einen Namen hat aber nur begrenzt geoutet wurde )



KNUTSCH
--------------------
-------------
------
--


 
  Unsere Homepage hatte bisher 75147 Besucher (195946 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=